Unsere Kursleiter:innen

Motivation durch Leidenschaft

Wodurch zeichnen sich unsere Kursleiter:innen aus?

Unser Team besteht aus ganz unterschiedlichen Personen unabhängig vom Geschlecht, Alter, Qualifikation und Beruf. Von Student:innen über Angestellte bis hin zu pensionierten Lehrer:innen sind wir zurzeit sehr heterogen aufgestellt. Die weitaus größte Gruppe bilden junge motivierte Student:innen sowie Lehramtsanwärter:innen. Uns alle verbindet die Freude und der Spaß an der täglichen (Zusammen-) Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Wir sehen uns als ein großes Team mit unterschiedlichen Qualifikationen und individuellen pädagogischen Ansätzen. Diese Mischung ist unsere Qualität.

Professionalität

In der Regel verfügen unsere Kursleiter:innen bereits über weitreichende Erfahrungen in der pädagogischen Kinder- und Jugendförderung. Alle Kursleiter:innen werden optimal vorbereitet und begleitend unterstützt, um einen vertrauensvollen und professionellen Umgang mit den Kindern und Jugendlichen zu gewährleisten. Zudem fordern wir ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vor Kursaufnahme von unseren Kursleiter:innen ein.

Anforderungen

Wir unterscheiden bei der Einteilung unserer Kursleiter:innen unter den Modulen. Für einen Sportkurs werden andere Qualifikationen verlangt als für eine Hausaufgabenbetreuung. So werden unsere Sportkurse in der Regeln von Sportstudenten:innen durchgeführt, die durch Ihre tägliche Auseinandersetzung mit der Thematik eine hochwertige Qualifikation aufweisen. Bei Betreuungsangeboten sind wir breiter aufgestellt. Hier entfällt die spezielle Qualifikation wie beispielsweise das Sportstudium.