Philosophie 2018-06-17T18:27:16+00:00

Unsere Philosophie

Das Große beginnt klein

Durch die Umstellung der Halbtags- auf die Ganztagsschule hat sich der schulische Alltag grundlegend verändert. Die neue Ausrichtung verlangt nach neuen Strukturen und Lösungen, um den erweiterten Schultag optimal zu gestalten. Trotz spärlicher finanzieller Mittel versuchen die Trägerschaften und das OGS-Personal vor Ort das Optimale herauszuholen. Leider ist die Personaldecke in den meisten OGS Bereichen viel zu dünn und Leitungen sind auf Zuverlässigkeit, gerade bei dem externen Personal angewiesen. Durch ausgewählte Kursleiter versuchen wir die personellen Engpässe zu reduzieren und die pädagogische Qualität im Ganztagsbereich weiter zu erhöhen.

In persönlichen Gesprächen ermitteln wir gemeinsam mit der OGS-Leitung den individuellen Schulbedarf und beraten und unterstützen bei der Gestaltung von freien Zeitfenstern. Unser momentanes Angebot reicht von der klassischen Hausaufgabenbetreuung über ein breitgefächertes Sportangebot und Medienkurse bis hin zu künstlerisch-kreativen Angeboten wie z.B. die Gestaltung von Theaterstücken und Tanzaufführungen. Alle Angebote lassen sich in den Ganztag integrieren oder auch kompakt (z.B. als Ferienschule) durchführen.

Jedes unserer Module verlangt natürlich nach geeigneten und qualifizierten Personen, die eine verantwortungsvolle Leitung übernehmen. Aus diesem Grund werden unsere Kursleiter in einem persönlichen Gespräch ausgewählt und nach Neigung und Qualifikation den jeweiligen Modulen zugeordnet. Eine Tätigkeit als Kursleiter beim KLC e.V. ist eine wertvolle Erfahrung und ermöglicht Einblicke in die tägliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Natürlich sind wir sowohl bei den Kooperationspartnern als auch bei den Kursleitern um eine langfristige Zusammenarbeit bemüht. So haben wir bereits in beiden Bereichen langjährige Partner an unserer Seite.